Projekte

RUXX

Im Januar 2021 beteiligte sich GENIUS an einem Konzeptverfahren zur Vergabe eines Erbbaugrundstücks des Landes Berlin in Lichtenberg. Mit ihrem Konzept einer gemischten Hausgemeinschaft aus sozialen Angeboten und Mietparteien mit Wohnberechtigungsschein konnte GENIUS das Vergabegremium überzeugen.

In der Robert-Uhrig-Straße soll ein fünfgeschossiger Neubau mit einer familieninklusiven Kleinklasse des Trägers Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH sowie zwei Wohngemeinschaften für Menschen mit Lernschwierigkeiten des Comes e.V. und weiteren zwölf Mietwohnungen entstehen. Von diesen Wohnungen werden drei ebenfalls von Comes e.V. und vier von der Independent Living Stiftung Jugendhilfe für betreutes Einzelwohnen genutzt. Die weiteren Wohnungen werden von GENIUS an WBS-berechtigte Haushalte vermietet.

Das vom Büro BARarchitekten und Stine Kolbert entworfene Gebäude bietet mit seinem Garten, einer Terrasse im ersten Obergeschoss sowie mit seiner Laubengangerschließung viele Möglichkeiten für das Entstehen einer lebendigen inklusiven Hausgemeinschaft. Die Umsetzung wird vom Studio CHplus begleitet.

Derzeit befindet sich das Projekt in der Planungsphase. Der Baubeginn ist für Januar 2023 und die Fertigstellung für Januar 2025 geplant. Die Vergabe der WBS-Wohnungen findet ab 2024 statt.

Visualisierung: Ross Skyba